Aktuelles

 

07.02.2018 – Wirtschafts- und Technologiegespräche mit LH-Stv.in Dr.in Gaby Schaunig

05.02.2018 – Filmabend der SPÖ-Bezirksfrauen: „Suffragette – Taten statt Worte“

Anmeldungen bitte im Stadtkino Villach unter der Telefonnummer: 04242-270 00

Lei Lei… Kinderfasching überall

14. Kärntnerstockturnier der SPÖ Villach am 17.02.2018

Eisstockturnier

Gemeinsam machen wir Druck für eine rasche Sanierung der B83 Seebachbrücke

SPÖ Villach Petition – B83 Seebachbrücke

Presseaussendung: Klubobmann Harald Sobe wird persönlich einen Teil der Petitionen austeilen. „Mir ist es wichtig, dass eine rasche Umsetzung der Sanierungsarbeiten erfolgt. Die jetzige Situation ist nicht tragbar und wir können nicht bis 2019 warten.“ Die Petition wird in den nächsten Tagen flächendeckend verteilt. „Wir werden eine Woche lang so viele Unterschriften wie möglich sammeln und diese dem zuständigen Landesstraßenbaureferenten vom Amt der Kärntner Landesregierung Gerhard Köfer übergeben. Wir hoffen, dass der Druck der Bevölkerung zu einem raschen Handeln bewegt. Alle Schritte die wir bis jetzt gesetzt haben, brachten keinen Erfolg. Wir werden so lange Druck machen, gemeinsam mit der Bevölkerung, bis wir eine schriftliche Zusage haben, dass der mehr als wichtige Verkehrsknotenpunkt für Villach – die B83 Seebachbrücke – im Frühjahr 2018 saniert wird“ so Sobe weiter. Die Unterschriftenlisten werden in den nächsten Tagen in Umlauf gebracht. Wer mithelfen möchte, bekommt im SPÖ-Klubbüro (Telefonnummer 0664/60 205 1011) Listen zum Unterschreiben. „Die Situation ist untragbar für die Bevölkerung und dabei sehen wir sicher nicht zu“ sagt Sobe.