Muttertags-Charity: Gesang und Schauspiel vor begeistertem Publikum

Die SPÖ-Maria Gail und die Kinderfreunde Maria Gail luden zur Muttertags-Charity ins Kulturhaus Maria Gail und es kamen so viele, dass das Haus AUSVERKAUFT war!
Petra Kada-Damith und Gudrun Kavalar gaben in ihren Sketches tiefe und sehr unterhaltsame Einblicke in die weibliche Gedankenwelt, das Quartett von Audio Quattro unterhielt die Gäste musikalisch. „Dieser Abend war ein Highlight“ oder „Lange nicht mehr so viel gelacht“, so die Kommentare der Gäste.
Durch den Abend führten Beate Prettner und Ines Wutti, die auch für die Organisation verantwortlich waren.
Dr. Mosl von den Rote Nasen Clowndoctors scherzte mit dem Publikum, erinnerte aber auch daran, für welchen Zweck der Reinerlös gespendet wird – für ein Lachen im Spital.