Franz Liposchek

Auf der Welt gibt’s genug für jedermanns Bedürfnisse; aber nicht für jedermanns Gier.

Ich bin schon … sehr lange im politischen Geschäft tätig. Länger, als es der am längsten dienende Villacher Bürgermeister war. Und zwar immer in der Personalvertretung, weil ich möchte, dass die arbeitenden Menschen jenen Stellenwert bekommen, den sie verdienen. Ich will ich vor allem denen helfen, die sich schwer tun; alle anderen brauchen mich ja nicht.

Daher stehe ich … auch voll hinter der sozialdemokratischen Idee und suche auch in meiner Freizeit den Kontakt zu den Menschen; denn Politik hört für mich nicht am Freitag um 16 Uhr auf. Wer politisch erfolgreich sein will, der muss die Menschen mögen.

FSG-Landesobmann der Younion Kärnten,
FSG-Personalvertretungsobmann der Stadt Villach, ÖGB-Bundesvorstand