Petra Oberrauner

Die Anliegen
der Bevölkerung
sind mein Auftrag.

Politische Funktion innerhalb der SPÖ

Seit dem 25.10.2019 Abgeordnete zum österreichischen Nationalrat
Ersatz-Gemeinderätin der Stadt Villach

Zuständigkeit im Nationalrat

Bereichssprecherin der SPÖ für Digitalisierung im Parlament

Ausschüsse

Forschung, Innovation und Digitalisierung
Wirtschaft, Industrie und Energie
Gleichbehandlungsausschuss
Ständiger Unterausschuss des Rechnungshofausschusses
Kulturausschuss (Ersatzmitglied)
Ausschuss für Menschenrechte (Ersatzmitglied)
Justizausschuss (Ersatzmitglied)
Wissenschaftsausschuss (Ersatzmitglied)

 

Aus der Wirtschaft in die Politik

Als Unternehmensberaterin habe ich schon vor meinem Einstieg in die Politik viel Erfahrung im politischen Umfeld gesammelt. Vor allem bei grenzüberschreitenden Projekten wie der Euregio, Friaul-Julisch-Venetien, „Senza Confini“.

Die Kommunalpolitik war dann aber doch etwas ganz Anderes. Ich bin heute noch Herrn Bürgermeister, Harry Sobe und Gerda Sandriesser für die Unterstützung in der Anfangsphase sehr dankbar.

Für Villach

Ich komme aus der Wirtschaft und sehe meine Aufgabe darin, das öffentliche Geld im Sinne der Villacherinnen und Villacher einzusetzen. Villach hat sich zur Hightech-Stadt entwickelt die international, speziell in Europa, immer mehr zum Tragen kommt.

Ich werde auch zukünftig die Anliegen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene für Villach vertreten. Ob aus dem Rathaus in Villach oder dem Parlament in Wien: Villach und der Bezirk Villach sind mein Schwerpunkt.