Tanja Sucher

Ich will zeigen, dass die SPÖ auch für junge Menschen da ist.

Ich bin in der SPÖ, … weil ich schon durch mein Elternhaus geprägt wurde. Seit dem Absolvieren der Nachwuchsakademie und der damit einhergehenden starken Auseinandersetzung mit der Entstehung und der Geschichte der Sozialdemokratie, bin ich aus tiefster Überzeugung Sozialdemokratin. 

Meine Kinder … sind für mich das Wichtigste. Als Mutter setze ich mich für die echte Wahlfreiheit der Familien ein. Das ist nur möglich, wenn Kinderbetreuung finanziell fair abgegolten wird und auch österreichweit für jedes Kind ein Kinderbetreuungsplatz nach Bedarf zur Verfügung steht und auch vom Bund die finanziellen Mittel dafür zur Verfügung gestellt werden. Denn Investitionen in die Bildung unserer Kinder sind Investitionen in unsere Zukunft.

Ersatz-Gemeinderätin